Mehr Straftaten im Kanton Zug
Aktualisiert

Mehr Straftaten im Kanton Zug

Im Kanton Zug wurden im letzten Jahr 5182 Straftaten registriert (2003: 4940).

Das entspricht einer Zunahme von 4,9 Prozent. Die Zahl der Delikte gegen Leib und Leben stieg auf 207 (147). Davon entfallen 165 (152) auf häusliche Gewalt.

Die deutlichste Zunahme, nämlich von 609 auf 799, wurde bei den Einbruchdiebstählen verzeichnet.

Deine Meinung