Aktualisiert 06.09.2007 20:35

Mehr Suizide von Mädchen

Die Zahl der Selbstmorde unter Mädchen im Teenager-Alter und darunter hat in den USA im vergangenen Jahren stark zugenommen.

Der drastischste Anstieg wurde zwischen 2003 und 2004 bei Mädchen im Alter von zehn bis 14 Jahren verzeichnet. Einer Studie zufolge begingen im Jahre 2004 insgesamt 94 Mädchen zwischen zehn und 14 Jahren in den USA Selbstmord. 2003 waren es 56. Erhängen und Ersticken waren die häufigsten Selbstmordmethoden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.