Mehrere Dealer in Asylheim

Aktualisiert

Mehrere Dealer in Asylheim

Bei einer Kontrolle im Asylzentrum im zürcherischen Buchs hat die Polizei am Montag drei Afrikaner verhaftet.

Sie waren dabei, 200 Gramm Kokain in handelsübliche Kügelchen zu pressen. Auch im Stadtkreis 11 beobachtete die Polizei am Samstag einen 22-jährigen Liberianer beim Dealen. In seinem Zimmer im Durchgangszentrum Aspholz verhaftete sie zwei weitere Asylbewerber und beschlagnahmte grössere Mengen Drogen und Bargeld.

Deine Meinung