Jeder Dritter zu schnell: Mehrere Temposünder geschnappt

Aktualisiert

Jeder Dritter zu schnellMehrere Temposünder geschnappt

Die Polizei hat am Wochenende gleich reihenweise Fahrausweise eingesackt. Am Samstag kontrollierte sie in Bronschhofen rund 500 Autos.

Jeder Dritte war zu schnell unterwegs. Vier Verkehrsteilnehmer waren ihren Ausweis auf der Stelle los, da sie mit Tempi bis zu 93 km/h durchs Dorf rasten. Am Sonntag gingen der Polizei weitere Temposünder ins Netz: Zwei Töfffahrer in Starkenbach hatten rund 50 km/h zu viel auf dem Tacho. In Wattwil erwischte die Polizei drei andere Töfffahrer – der «Spitzenreiter» war mit Tempo 130 unterwegs.

Deine Meinung