Miley Cyrus: «Mein Dad liebt es!»
Aktualisiert

Miley Cyrus«Mein Dad liebt es!»

Darf sich ein 17-jähriges Kinder-Idol lasziv an einer Stripperstange räkeln? Papi hat jedenfalls kein Problem damit ...

von
lau

Der «Hannah-Montana»-Stary Miley Cryrus scheint ihr Mädchen-Image abzulegen - zumindest sieht es im neuen Musikvideo «Can't Be Tamed» ganz danach aus. In einem Push-up Bustier und in verruchter Atmosphäre räkelt sich die Aktrice und tanzt an einer Stripstange. Ein gefundenes Fressen für die Boulevard-Presse, die sich darüber den Mund zerriss. Schliesslich sei das Mädchen erst 17 Jahre alt und ein grosses Vorbild für Mädchen im Kindesalter, so die Meinung diverser konservativer Kritiker in den USA.

Ihrem Vater Billy Ray Cyrus scheint das Video zu gefallen: «Mein Dad liebt es», gab Miley «MTV News» zu Protokoll - was wenig erstaunt, denn: Wie sagte Billy Ray doch bei den letztjährigen «Teen Choice Awards», wo Miley damals schon an einer Stripstange tanzte? «Ich denke, Miley liebt es Leute zu unterhalten. Ich gab meinen Kindern viel Freiheit, damit sie machen können, was sie möchten und wie es ihnen gefällt. Ich denke, das ist wichtig.»

Es ist nicht das erste Mal, dass Cyrus' Eltern ihr Verhalten nicht kritisieren und voll und ganz hinter ihrer Tochter stehen. Mileys Mutter doppelte mit der Aussage «Ich war ja am Set dabei» ordentlich nach.

Deine Meinung