Publiziert

Mein Horrordate«Mein Date hat mich bei Starbucks als ‹Kalbmörder› bezeichnet»

Vegetarier Lukas (27) trifft sich mit Veganerin Gina. Als Lukas seinen Kaffee mit Kuhmilch bestellt, wird Gina ausfällig.

von
Meret Steiger
Lukas (27) wurde bei seinem Date im Starbucks angeschrien. Auslöser: Ein Kaffee mit Kuhmilch.

Lukas (27) wurde bei seinem Date im Starbucks angeschrien. Auslöser: Ein Kaffee mit Kuhmilch.

Anna Deér

Darum gehts

  • Lukas (27) ist schon seit seiner Kindheit Vegetarier.

  • Als er Gina (22) kennenlernt, findet er es toll, dass sie sogar vegan lebt.

  • Sein Date war von seinem vegetarischen-Lifestyle aber so gar nicht begeistert.

  • Als Lukas einen Kaffee mich Kuhmilch bestellt, wird Gina ausfällig.

Ich bin schon sehr lange Vegetarier. Ich bin auf dem Land gross geworden und habe mich immer mit den Hoftieren des benachbarten Bauernhofes angefreundet. Für mich war dann schnell klar: Die möchte ich nicht essen. Das war eigentlich nie ein Problem, bis ich Gina getroffen habe.

Wisst ihr, ich dachte immer, ich hätte beim Daten vielleicht eher ein Problem, weil meine potenzielle Traumfrau sich von Speck und Steak ernährt. Um so toller fand ich Gina: Gina war sogar Veganerin, hat das Ganze also ziemlich ernst genommen. Fand ich super und sie schien von mir auch ganz begeistert zu sein.

«Wenn du das moralisch verantworten kannst...»

Im Nachhinein gab es bereits vor unserem Date ein paar Warnsignale. Als wir gechattet haben und ich ihr erzählt habe, warum ich Vegetarier, aber nicht Veganer bin, war sie ziemlich passiv-aggressiv. Ich hatte das Gefühl, wir beide führen ein gutes Gespräch – bis sie die Diskussion mit «also, wenn du das moralisch verantworten kannst...» beendet hat.

Ich wollte Gina aber trotzdem unbedingt kennenlernen – schliesslich war sie nicht nur «woke», sondern auch wahnsinnig hübsch. Und all zu blöd schien sie auch nicht zu sein und so habe ich alle Warnsignale in den Wind geschossen und mich mit Gina zu einem Kaffeedate bei Starbucks verabredet.

«Kuhmilch? Ew.»

Vor meinem Date habe ich mich ziemlich aufgebrezelt, weil ich bei Gina einen guten Eindruck hinterlassen wollte. Es war gar nicht so einfach, die richtige Balance aus «ein bisschen Öko-Hippie» und «nicht obdachlos» zu finden, aber ich war mit meinem Outfit am Ende sehr zufrieden. Ich sah aus wie jemand, der auf einer Farm Selbstversorger ist und nebenbei Gedichte schreibt – wisst ihr, was ich meine?

Hätte ich mir aber sparen können, Gina hat sich so gar nicht für mein Outfit interessiert – oder für mich generell. Ab der Begrüssung hat Gina durchgehend davon geredet, warum sie als Veganerin ein so viel besserer Mensch ist als alle anderen. Als ich meinen Kaffee mit normaler Milch bestellt habe, hat sich mich total angewidert angeschaut und meinte: «Kuhmilch? Ew.»

«Du weisst, dass du Kälber ermordest?»

An unserem Tisch wurde es dann noch schlimmer. Sie hat mir lang und breit erklärt, warum Kuhmilch so böse ist. Gina hat sich richtig reingesteigert, ist ziemlich laut geworden und die Gäste an den umliegenden Tischen haben schon geschaut. Irgendwann ist sie aufgesprungen, hat mir ein «Du weisst, dass du Kälber ermordest??» entgegengeschleudert und ist wütend davongestürmt. Mir war das so schrecklich unangenehm, ich habe nicht mal meinen Kaffee fertig getrunken, sondern bin einfach gegangen.

Mein Horrordate

Wünschst du dir, du hättest endlich mal wieder ein Date? Nach diesen Erlebnissen wahrscheinlich nicht mehr. In der Serie «Mein schlimmstes Date» erzählen Leser anonym von ihren schlimmsten, unangenehmsten und schrägsten Verabredungen. Weitere Horrordate-Geschichten findest du hier.

Hol dir den OneLove-Push!

Du willst keinen Comic von Yehuda Devir mehr verpassen, willst wissen, welche Bettgeschichten Ella, Bruce und Lars diese Woche erzählen, und interessierst dich für Facts und Trends rund um Beziehung, Sex und Dating? Kannst du von aussergewöhnlichen Liebesgeschichten und ungewöhnlichen Schicksalen nicht genug bekommen? Dann hole dir den OneLove-Push, um keine wichtige Story mehr zu verpassen.So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «OneLove» an – schon läufts.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.