3 mit Drama: Timon erzählt seiner Affäre nichts von seiner Beziehung

Publiziert

3 mit Drama«Mein Freund hat seine Affäre für Sex angelogen»

Timon und Lars sind seit ein paar Jahren ein Couple. Sie führen eine offene Beziehung und sind (meistens) happy. Eine unerwartete Begegnung und ein Vertrauensbruch bringen ihr Glück jedoch ins Wanken.

von
Lars
Meret Steiger
1 / 1
Timon hat seiner Affäre verschwiegen, dass er mit Lars zusammen ist. Lars verletzt das.

Timon hat seiner Affäre verschwiegen, dass er mit Lars zusammen ist. Lars verletzt das.

Getty Images

Darum gehts

In der offenen Beziehung von mir und meinem Boyfi Timon gibt es ein paar einfache Regeln. Die wichtigste Regel ist Ehrlichkeit. Wenn man etwas gefragt wird, muss man ehrlich antworten. Jedoch gilt auch das Motto «Don’t ask, don’t tell.» Heisst: Man muss von sich aus nichts erzählen. Die anderen Regeln: kein Sex mit gemeinsamen Freunden, keine Flirts vor der Nase des anderen. Vor allem wegen der letzten Regel gehen wir selten gemeinsam in den Ausgang. Immerhin ist es dort am schönsten, jemanden für eine Nacht kennen zu lernen. Aber weil meine Mitbewohner und Sexbombs in Crime Ella und Bruce neulich beide schon anders verplant waren, habe ich Timon gefragt: «Kommst du mit ins El Paso?» Kurze Zeit später packen wir schon unsere Moves auf der Tanzfläche aus.

Der Abend verläuft ganz entspannt und es ist schön, mal wieder zu zweit mit Timon zu feiern. Als wir draussen eine Zigi rauchen, wird Timon angesprochen. «Hey, Timon, wie gehts?», sagt ein attraktiver, dunkelhaariger Typ und fällt meinem Freund um den Hals. «Oh, hallo Amar», antwortet Timon verlegen. Erst nach einem flirtigen Wortwechsel stellt mich Timon vor: «Das ist Lars», sagt er und wedelt mit der Hand in meine Richtung, als wollte er eine Fliege verscheuchen. Nach ein paar weiteren cringeigen Minuten Flirtsmalltalk («Bist du schon lange hier?» …) verabschiede ich mich an die Bar.

«Mich überkommt die innerliche Gewissheit, dass Timon und Amar bereits miteinander geschlafen haben»

Für den restlichen Abend hält mich Timon auf Distanz. Wir tanzen nebeneinander, jeder meiner Annäherungsversuche wird abgeblockt. Eigentlich stört es mich nicht, wenn Timon Distanz braucht. Einfach schade, dass unser Abend eine abrupte Wendung genommen hat. Als ich auf dem Klo den kichernden Amar abpasse, konfrontiere ich ihn: «Woher kennst du Timon?» «Wir haben uns online kennen gelernt», lächelt mich Amar verschmitzt an. Mich überkommt die innerliche Gewissheit, dass Timon und Amar bereits miteinander geschlafen haben. «Und du?», fragt Amar. «Timon ist mein Freund. Wir sind ein Paar.» Amar schaut mich ungläubig an. «Wirklich? Timon hat mir nichts gesagt …» Amar verlässt das Klo und kurz darauf den Club.

«Wieso weiss deine Affäre nichts von mir?», will ich von Timon auf dem Heimweg wissen. Er ringt mit sich, senkt seinen Blick zu Boden. «Es tut mir leid, Lars. Ich fand Amar so interessant.» Timon zeigt mir das Dating-Profil von Amar. «Single guys only. No couples!», steht unter Amars Oben-ohne-Pic. «Und weil er mich nicht gefragt hat, ob ich in einer Beziehung bin, habe ich dich nicht erwähnt. Don’t ask, don’t tell», sagt Timon und zuckt mit den Schultern. Timons Verhalten fühlt sich nach einem Regelbruch an, obwohl es keiner ist. Gleichzeitig habe ich ein schlechtes Gewissen, weil ich ihm die Tour mit Amar vermasselt habe. «Tut mir leid, Timon, ich habe dich bei Amar verpetzt». «Ja, ich weiss, er hat mir nicht Tschüss gesagt und ich bin auch schon online blockiert. Easy, ist vermutlich auch besser so.»

Timon und ich haben unsere Regeln seit diesem Abend etwas angepasst. Don’t ask, don’t tell, haben wir immer noch. Jedoch erzählen wir uns – und unseren Dates – seither trotzdem alles. Oder fast alles. :)

Ohlala! Hast du Lust auf mehr Abenteuer von Ella, Bruce und Lars? 

Kannst du dir auch eine offene Beziehung vorstellen?

3 mit Drama

Hast du Fragen zu Beziehung, Liebe oder sexueller Gesundheit?

Hier findest du Hilfe:

Lilli.ch, Onlineberatung

Tschau, Onlineberatung

Feel-ok, Informationen für Jugendliche

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Hol dir den OneLove-Push!

Deine Meinung