Fettweg-Club: «Mein Freund sagt, ich sei dick»
Aktualisiert

Fettweg-Club«Mein Freund sagt, ich sei dick»

Viele Frauen fühlen sich völlig grundlos zu dick. Dass der Partner häufig zur Verunsicherung beiträgt, zeigt eine Frage an den Expertenrat des Fettweg-Clubs.

Die Mode und Filmwelt gaukelt uns ein verzerrtes Bild angeblicher Ästhetik vor: Klapperdünn soll in sein. Halb verhungerte Schauspielerinnen und Magermodels spielen mit ihrer Gesundheit, manche sogar mit ihrem Leben. Unsichere Menschen lassen sich leicht von diesen falschen Idealen beeinflussen. Auch Userin Kerstin. Dem Expertenrat des Fettweg-Clubs schreibt sie: «Ich bin 1,69 m gross und wiege 56 kg. Mein Freund findet mich zu dick, weil ich ein bisschen Speck auf den Hüften habe.» Isabella Gasser beruhigt Kerstin: «Sie sind auf gar keinen Fall zu dick. Bei Ihrer Grösse und Ihrem Gewicht haben Sie einen idealen BMI. Grösse M entspricht ungefähr einer Grös­se 36. Das passt!» Die diplomierte Ernährungsberaterin rät Kerstin, sich von Ihrem Freund auf gar keinen Fall irritieren zu lassen und nicht abzunehmen. Vielmehr soll er sie «so akzeptieren», wie sie ist. Statt zu hungern, empfiehlt sie Kerstin regelmässige Bewegung und ein wenig Krafttraining. Das formt den Körper und sorgt für Wohlbefinden. (20 Minuten)

Deine Meinung