Aktualisiert 06.09.2007 09:52

«Mein Gesicht zerfällt»

Brad Pitt wird nächstes Jahr 45. In einem ausführlichen Interview im Magazin «Details» sprach er über das Altern, Angelina und Ex-Frau Jennifer Aniston.

Seit Brad Pitt 40 ist, fühlt er sich nicht mehr so fit wie zuvor. In einem 19-seitigen Interview im Hochglanzmagazin «Details» verriet er gar noch mehr: «Mein Gesicht zerfällt.» Dennoch ist der berühmteste Daddy der Welt überzeugt, dass er das Altern verdient hat. «Ich meine, meinen 40. Geburtstag habe ich toll gefeiert!», erklärt er.

Die Schale blättert also. Warum nimmt Brad Pitt das so gelassen? «Meine Midlife-Crisis hatte ich früher», gestand er im selben Interview, «eher in meinen Dreissigern.» Wirkt Angelina Jolie zumindest innerlich wie eine Anti-Aging-Kur? Das Zusammenleben mit der zur Familienglucke mutierten Schmollmundschönheit und den Kindern beschreibt er als sehr harmonisch.

War Brads Ex Jennifer Aniston mitschuldig an dessen Midlife-Crisis? Zumindest war sie die, die den Grossteil seiner Dreissiger mit ihm teilte. In «Details» sprach er seit langer Zeit wieder über die verflossene Liebe: «Uns verbindet immer noch eine tiefe Freundschaft. Die Erinnerungen an unsere Zeit sind unauslöschlich.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.