SIENNA MILLER: «Mein Hintern wackelt, wenn ich laufe!»
Aktualisiert

SIENNA MILLER«Mein Hintern wackelt, wenn ich laufe!»

Von wegen Diätwahn in Hollywood: Für ihre aktuelle Rolle in «The Edge of Love» musste Sienna Miller einige Kilos zunehmen.

Noch so gerne erinnert sich Miller an die Dreharbeiten zurück: «Ich hab mir während der Produktionszeit alles mögliche reingestopft. Das ist mir gar nicht schwer gefallen. Wir waren in einem unglaublich ausgefallenen walisischen Schloss untergebracht. Ich hatte jeden Morgen irgendwas Gebratenes zum Frühstück, Fleischpastete zum Mittagessen und eine Menge getoastete Sandwiches zwischendurch.»

Die Hollywood-Schauspielerin gibt zu, dass sie wie viele Frauen unsicher sei, obwohl sie sich jetzt ziemlich darüber gefreut hat, für ihre neue Rolle zunehmen zu müssen: «Mein Hintern wackelt, wenn ich laufe. Ernsthaft, ich habe einen dicken Arsch! Es gibt Tage, an denen ich aufwache, in den Spiegel schaue und einfach nur 'ihh' denke».

In dem neuen Film spielt Miller zusammen mit Keira Knightley, für die sie nur lobende Worte findet. Dem britischen «Elle»-Magazin verriet sie: «Keira ist die schönste Frau der Welt. Wir haben uns bei den Dreharbeiten super verstanden und es ist toll, eine Freundin in diesem Business zu haben. In Hollywood wissen sie nicht so recht, was sie mit uns anfangen sollen, denn wir beide trinken, rauchen und essen.»

Trailer: «The Edge of Love»$$VIDEO$$

Deine Meinung