«NIEMOLS NIE»: «Mein Leben hing an einem roten Faden»

Publiziert

«NIEMOLS NIE»«Mein Leben hing an einem roten Faden»

Diese Aufgabe macht dem Podcast-Namen alle Ehre: Stefan hat in der vergangenen Episode von Anja den Auftrag bekommen, ein Flugzeug zu fliegen. Wie er das Ganze anstellt, hört ihr unten im Artikel. 

von
Anja Zobrist

Darum gehts

In der zweiten Folge des Podcast «Niemols Nie» bekommt Stefan von Podcast-Kollegin Anja die Aufgabe, ein Flugzeug zu fliegen. Easy, oder? Wie er die Aufgabe umsetzt, ist Stefan selbst überlassen. Eine Info vorab: Er hat es tatsächlich geschafft. 

Die neue Episode «Niemols Nie» gibts gleich hier unten in voller Länge. Einfach E2 klicken/tippen/anhören!

Im Podcast erzählt Stefan von seiner Piloten-Erfahrung. Unter anderem erklärt er, wie man ein Flugzeug fliegt und wie das als Laie überhaupt möglich ist. Oder auch, wie sich in 2000 Metern Höhe ein kurzer Sturzflug anfühlt. Spoiler: unangenehm. 

Was Stefan bei der Bewältigung seiner Aufgabe am meisten erstaunte: «Mein Leben hing sozusagen an einem roten Faden – wortwörtlich.» 
Um zu erfahren, welche Herausforderung Anja als nächstes angehen darf (oder muss), musst du dir die Folge anhören. 

Deine Meinung

3 Kommentare