3 mit Sex – «Mein Neujahrsvorsatz – mehr Dreier mit Hanna!»
Publiziert

3 mit Sex «Mein Neujahrsvorsatz – mehr Dreier mit Hanna!»

Bruce steht bekanntermassen voll auf Dreier – sein Flirt Hanna leider weniger. Bis an diesem weihnachtlichen Abend im El Paso.

von
Bruce
Zora Schaad
1 / 4
Bruce steht voll auf Dreier, sein Flirt Hanna aber nicht so – doch dann gab es diesen verrückten Abend…

Bruce steht voll auf Dreier, sein Flirt Hanna aber nicht so – doch dann gab es diesen verrückten Abend…

Illu: Anna Deér
Er ist ein bekannter Musiker, gilt als heterosexuell. Bruce wird auf der Strasse erkannt und empfängt Journalistinnen und Journalisten für Homestorys. Er datet öfter Männer als Frauen und muss aufpassen, dass ihn seine Groupies nicht ertappen.
Bruce

Er ist ein bekannter Musiker, gilt als heterosexuell. Bruce wird auf der Strasse erkannt und empfängt Journalistinnen und Journalisten für Homestorys. Er datet öfter Männer als Frauen und muss aufpassen, dass ihn seine Groupies nicht ertappen.

Illu: Anna Deér
Sie ist Single mit wechselnden Liebschaften. Verliebt sich wahllos. Sucht Mr. Right und vertreibt sich die Zeit mit amourösen Fettnäpfchen und seltsamen Begegnungen zwischen feuchten Laken.
Ella

Sie ist Single mit wechselnden Liebschaften. Verliebt sich wahllos. Sucht Mr. Right und vertreibt sich die Zeit mit amourösen Fettnäpfchen und seltsamen Begegnungen zwischen feuchten Laken.

Illu: Anna Deér

Darum gehts

  • Bruce steht auf Gruppensex, doch als er diesen Hanna schmackhaft machen will, stösst er auf wenig Begeisterung.

  • Zwischen Weihnachten und Neujahr geht er mit tanzen. Hanna ist dabei – und plötzlich treffen sie auf Bruce’s Freund Rafael.

  • Sie tanzen, was das Zeug hält – und beenden den Abend mit einem Dreier zuhause bei Hanna.

Ihr alle wisst es: Gruppensex ist mein Ding! Ihr erinnert euch an meine schönsten Erlebnisse mit Laura und Stefan, mit Nala und Peter und mit meinen beiden etwas gar jungen Groupies (es ist mir bis heute peinlich). 2021 war aber in dieser Hinsicht gar nicht mein Jahr. Und darum habe ich versucht, Hanna von den Vorteilen der geteilten Liebe zu überzeugen. Ein ziemlicher Reinfall.

«Mit Versöhnungssex konnte ich die Situation einigermassen beruhigen»

Anstatt über Kandidat*innen für einen möglichen Dreier diskutierten wir nämlich die «Was ist das eigentlich mit uns?»-Frage und den «Siehst du denn noch andere?»-Vorwurf. Eine laute und tränenreiche Angelegenheit, bei der ich mir wieder einmal wie das grösste Ar*** vorkam! «Hanna, es ist mega, mega schön mit dir und ich wollte jetzt auch nicht dieses Fass aufmachen. Lass es uns doch einfach geniessen und nichts kaputt machen», sagte ich. Damit und mit Versöhnungssex konnte ich die Situation einigermassen beruhigen. Wir sprachen nicht mehr darüber. Das war vor zwei Monaten.

Zwischen Weihnachten und Neujahr ist normalerweise die beste Zeit um auszugehen. Zwischen Familien-Schlauch, Fondue-Chinoise und Konsum-Orgie strömen alle Tanz- und Trink-Freudigen ins Nachtleben der Stadt. Dieses Jahr macht uns Omikron zwar einen ziemlichen Strich durch die Rechnung, aber dank 2G+ konnten Ella, Lars und ich trotzdem das Tanzbein im El Paso schwingen. Hanna war auch mit dabei. Wir kamen alle von einem langweiligen Familienessen und hatten dementsprechend schon ordentlich getankt. Ich freute mich darauf, die Diskussionen mit meinem ungeimpften Onkel zu vergessen. Der Bass dröhnte.

«Rafael kommt heute mit uns nach Hause, okay?»

Plötzlich stand mein Freund Rafael vor mir. Wir tranken Shots und ich stellte ihn Hanna vor. Sie verstanden sich sofort blendend. Wir tanzten uns das alte Jahr vom Leib – und das Neue war noch weit weg. Hanna nahm mich am Arm und flüsterte mir ins Ohr. «Rafael kommt heute mit uns nach Hause, okay? Ich habe ihn schon gefragt.» Ich brauchte eine Sekunde bis ich verstand, was sie gerade gesagt hatte. Nice! 15 Minuten später verliessen wir die Tanzfläche und nahmen ein Taxi zu ihr. Danach folgten zwei Stunden schönster Kuschelsex bei weihnachtlichem Kerzenlicht und klassischer Musik. Wärme und Erotik, wie sie mir Christmas nicht geben kann. Hanna genoss die Aufmerksamkeit von zwei Männern offensichtlich und bewunderte uns beide streichelnd, wenn wir uns küssten. Es war wunderschön. Sie war wunderschön!

Am nächsten Morgen schliefen wir aus. Rafael war schon gegangen, als ich Hanna küsste und sagte: «Ich bin verliebt – in dich. Und ich freue mich auf nächstes Jahr und alles was noch kommt.» Diesen Cringe liess ich aus, als ich am Abend Ella und Lars von den Ereignissen erzählte. Aber immerhin so viel sagte ich ihnen, und so viel Commitment ist von mir schon ziemlich bemerkenswert: «Ich freue mich auf mega viele Dreier mit Hanna im neuen Jahr!» Ella lächelte wissend: «Du alter Romantiker.»

Happy New Year, euch allen!

Ohlala! Hast du Lust auf mehr Abenteuer von Ella, Bruce und Lars?

Drei mit Sex

Ella, Lars und Bruce heissen in Wirklichkeit gar nicht so und auch einige Angaben sind geändert. Wahr ist aber, dass sie leidenschaftlich gern durch die Keller und Clubs der besten Stadt dieses Landes tanzen. Die drei Singles lieben Techno, Rührei und die stabilen Betten ihrer WG. Und sie wissen: Falls sie sich je zu dritt darin vergnügen, ist das das Ende von allem – oder der Beginn von etwas noch Grösserem. 20 Minuten erzählen sie exklusiv von ihren Abenteuern.

Hast du Fragen zu Beziehung, Liebe oder sexueller Gesundheit?

Hier findest du Hilfe:

Lilli.ch, Onlineberatung

Tschau, Onlineberatung

Feel-ok, Informationen für Jugendliche

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Hol dir den OneLove-Push!

Du willst keinen Comic von Yehuda Devir mehr verpassen, willst wissen, welche Bettgeschichten Ella, Bruce und Lars diese Woche erzählen, und interessierst dich für Facts und Trends rund um Beziehung, Sex und Dating? Kannst du von aussergewöhnlichen Liebesgeschichten und ungewöhnlichen Schicksalen nicht genug bekommen? Dann hole dir den OneLove-Push, um keine wichtige Story mehr zu verpassen.So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «OneLove» an – schon läufts.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung