3 mit Drama: «Meine beste Freundin hat mit mir Schluss gemacht»

Publiziert

3 mit Drama«Meine beste Freundin hat mit mir Schluss gemacht»

Lars’ beste Kollegin Tamara ist Langzeit-Single. Seit Lars in einer Beziehung ist, will sie nichts mehr mit ihm zu tun haben. Aus Eifersucht? Lars ist ratlos.

von
Lars
Zora Schaad
1 / 1
Lars beste Freundin distanziert sich von ihm, seit er einen Freund hat. Aber warum?

Lars beste Freundin distanziert sich von ihm, seit er einen Freund hat. Aber warum?

Getty Images

Darum gehts

  • Tamara ist eigentlich Lars beste Freundin.

  • Seit Lars aber mit Timon zusammen ist, distanziert sich Tamara immer mehr.

  • Lars versucht herauszufinden, warum das so ist.

Hi Leute, mich beschäftigt ein Thema, das ihr vielleicht kennt: Singles vs. Pärli. Als ich Single war, haben mich die Pärli in meinem Freundeskreis mit ihren Date-Nights zu viert und ihrem verliebten Pärli-Getue total genervt. Seit ich selbst in einer Beziehung mit meinem Boyfi Timon bin, hat sich meine Einstellung verändert. Auch, weil meine Ex-BFF Tamara mir wegen meiner Beziehung die Freundschaft gekündigt hat.

«Sorry Baby, it’s over»

Als ich Tamara vor zehn Jahren kennenlernte, war sie noch mit Chris zusammen. Chris wohnte in einer anderen Stadt und die beiden haben sich nur an den Wochenenden gesehen. Tamara und ich haben zusammen Partys gefeiert, sind gemeinsam in die Ferien und wenn Tamara zu viel Pesca Frizz gesoffen hat, habe ich ihr die Haare zusammengehalten. Wir waren das perfekte Team. Bis Chris sich von Tamara getrennt hat. Per SMS: «Sorry Baby, it’s over!» Tamara war am Boden zerstört. Und natürlich hasst sie Chris seither. Als sie bei uns in der WG ein T-Shirt entdeckte, das er mal vergessen hatte, konnte ich sie nur mit Mühe davon abhalten, es abzufackeln.

«Wäh, die ist ja viel zu hässlich für ihren Freund»

Seit dieser Trennung ist Tamara Langzeit-Single und lästert ab und zu über Kolleginnen, die in einer Beziehung sind. «Wäh, die sind ja voll das Hippie-Couple!», schnaubt sie und fuchtelt mit dem Handy vor meiner Nase rum. Auf dem Bildschirm ist ein Post ihrer Schwester mit Freund, beide barfuss an einem Musikfestival. Mal hat sie über ein Pärli gesagt: «Wäh, die ist ja viel zu hässlich für ihren Freund.» Bei den Männern kommt Tamaras forsche Art nicht gut an.

«Ich kann etwas Wichtiges nicht mit ihr teilen»

Ich bin seit etwas mehr als zwei Jahren mit Timon in einer Beziehung. Als ich Tamara das erste Mal von Timon erzählt und ihr Fotos von ihm gezeigt habe, tat sie total desinteressiert: «Aha», meinte sie bloss, als ich ihr schilderte, wie ich Timon kennengelernt habe. Und als Timon einmal spontan an unserem BFF-Apéro auftauchte, verabschiedete sie sich sofort. Ich beschloss, Tamara vorerst nicht darauf anzusprechen und ihr Zeit zu geben. Dass ich meine Beziehung zu Timon nicht mit ihr teilen kann, schaffte Distanz zwischen uns.

«Seit du in einer Beziehung bist, haben wir uns auseinandergelebt»

Obwohl ich Tamara seit dem Beziehungsstart mit Timon immer seltener gesehen habe, blieb sie eine meiner Besties. Logisch, habe ich sie an meinen Geburtstag eingeladen. Aber Tamara tauchte nicht auf. Ich konnte den Abend nicht so richtig geniessen – eigentlich hatte ich ihr zuliebe sogar einen Single-Kollegen eingeladen und ihm von Tamara vorgeschwärmt. «Wo steckst du? Alles ok?», schrieb ich ihr, bevor wir uns auf den Weg ins El Paso machten. Tamara antwortete nicht. Am nächsten Morgen dann eine Nachricht: «Lieber Lars, seit du in einer Beziehung bist, haben wir uns auseinander gelebt. Ich denke, es wäre gut, wenn wir bis auf weiteres Abstand haben. Hoffe, du kannst das verstehen.»

Voll Scheisse. Seit der Erfahrung mit Tamara stelle ich öfter fest, dass Singles über Pärchen gefrustet sind. Klar, wenn die ständig aneinander kleben, kann ich das verstehen. Aber Timon und ich tauschen relativ wenig Zärtlichkeiten aus. Auch, weil wir uns als schwules Paar nicht überall damit wohl fühlen.

Wie geht es euch? Nervt ihr euch als Single über Pärlis? Oder über Singles, die den Verliebten ihr Glück nicht gönnen? Raus mit der Sprache!

Ohlala! Hast du Lust auf mehr Abenteuer von Ella, Bruce und Lars? 

Nervst du dich als Single über Paare?

3 mit Drama

Ella, Lars und Bruce heissen in Wirklichkeit gar nicht so und auch einige Angaben sind geändert. Was aber stimmt: ihr Shit mit dem Herz. Die drei Besties teilen Küche, Klatsch und Kummer. Mit sich – und mit euch. Eigentlich auf der Suche nach dem Perfect Other stolpern sie allzu oft über stalkende Exen, prickelnde Tensions – vor allem aber über sich selbst. Läuft bei uns! 20 Minuten erzählen sie exklusiv von ihrem Love Struggle. 

Hast du Fragen zu Beziehung, Liebe oder sexueller Gesundheit?

Hier findest du Hilfe:

Lilli.ch, Onlineberatung

Tschau, Onlineberatung

Feel-ok, Informationen für Jugendliche

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Hol dir den OneLove-Push!

Du willst keinen Comic von Yehuda Devir mehr verpassen, willst wissen, welche Bettgeschichten Ella, Bruce und Lars diese Woche erzählen, und interessierst dich für Facts und Trends rund um Beziehung, Sex und Dating? Kannst du von aussergewöhnlichen Liebesgeschichten und ungewöhnlichen Schicksalen nicht genug bekommen? Dann hole dir den OneLove-Push, um keine wichtige Story mehr zu verpassen.
So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «OneLove» an – schon läufts. 

Deine Meinung