Ask me Anything: Mia hat Schlafprobleme

Aktualisiert

Ask me Anything«Meine Gedanken lassen mich nachts nicht schlafen!» 

Mia*(33) hat Schlafprobleme: Sie träumt oft von ihrer Arbeit, wacht deswegen auf – und ihr Gedankenkarussell beginnt sich zu drehen. Was kann sie dagegen tun? 

von
Gabriela Graber
Mia*(33) grübelt in der Nacht. Hast du einen Tipp, wie sie ihr Gedankenkreisen stoppen kann? (Symbolbild) 

Mia*(33) grübelt in der Nacht. Hast du einen Tipp, wie sie ihr Gedankenkreisen stoppen kann? (Symbolbild) 

Unsplash 

Mias* Frage an die Community 

«Ich wache mehrmals in der Nacht auf, da ich von der Arbeit träume. Wenn das passiert, fühle ich mich meist gestresst und habe Mühe, wieder einzuschlafen. Ich habe deswegen bereits meinen Job gewechselt, doch leider haben  die Schlafprobleme auch bei der neuen Stelle sofort wieder angefangen, obwohl der Stress auf der Arbeit eigentlich gut aushaltbar wäre. Wie schaffe ich es,  das nächtliche Gedankenkarussell abzuschalten?»

*Name geändert

In unserem Format «Ask me Anything» wenden sich Leserinnen und Leser mit ihren Fragen direkt an die 20-Minuten-Community. Denn manchmal braucht man weder eine Therapeutin oder einen Therapeuten noch eine Wissenschaftlerin oder einen Wissenschaftler, sondern nur die Hilfe von Leuten, die die Situation vielleicht aus eigener Erfahrung kennen. 

Hast du einen Rat für Mia? Dann schreibe ihn unten in die Kommentarspalte! 

Stehst du auch vor einer persönlichen Entscheidung? Egal, ob es um Beziehung, Sexleben, Seitensprünge, Liebe, Dating oder Unsicherheiten mit deinem eigenen Körper geht: Im unten stehenden Formular kannst du dein Problem ausführlich schildern und deine Fragen stellen – die Community steht dir mit einem guten Rat zur Seite! 

Hast du oder hat jemand, den du kennst, Probleme mit dem Job?

Hier findest du Hilfe:

Arbeit.swiss, Informationen und Adressen für Stellensuchende

Lohnforderung.ch, Rechte bei fristloser Kündigung

Dargebotene Hand, Sorgen-Hotline, Tel. 143

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Hast du oder hat jemand, den du kennst, eine psychische Erkrankung?

Hier findest du Hilfe:

Pro Mente Sana, Tel. 0848 800 858

Kinderseele Schweiz, Beratung für psychisch belastete Eltern und ihre Angehörigen

Verein Postpartale Depression, Tel. 044 720 25 55

Angehörige.ch, Beratung und Anlaufstellen

VASK, regionale Vereine für Angehörige

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Dargebotene Hand, Sorgen-Hotline, Tel. 143

Keine News mehr verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

Deine Meinung

37 Kommentare