Verschluckgefahr bei Migros – Plastik in Chicken Nuggets
Publiziert

Plastik in Chicken Nugget«Das hätte gefährlich enden können»

Ein Leser hat in einem Chicken Nugget der Migros ein grosses Stück Plastik gefunden. Er ist besorgt, dass so etwas auch anderen Kundinnen und Kunden passieren könnte. Die Migros geht aber von einem Einzelfall aus.

von
Barbara Scherer
1 / 8
Im Chicken Nugget von 20-Minuten-Leser R.O. steckte ein Stück Plastik.

Im Chicken Nugget von 20-Minuten-Leser R.O. steckte ein Stück Plastik.

Newsscout
R.O. hat das Produkt der Marke Don Pollo in der Migros gekauft.

R.O. hat das Produkt der Marke Don Pollo in der Migros gekauft.

Newsscout
Erst beim Reinbeissen bemerkte er das Plastikstück.

Erst beim Reinbeissen bemerkte er das Plastikstück.

Newsscout

Darum gehts

  • Im Chicken Nugget der Marke Don Pollo steckte ein Stück Plastik.

  • Laut Migros blieb das Plastikstück unbemerkt, weil es im Produkt eingebettet war.

  • 20-Minuten-Leser R.O.* ist besorgt, dass anderen Konsumentinnen und Konsumenten das gleiche passieren könnte.

  • Die Migros wehrt ab, es handle sich um einen Einzelfall.

Die Lust auf frittiertes Poulet ist 20-Minuten-Leser R.O. vergangen: Als er in ein Chicken Nugget der Marke Don Pollo von der Migros biss, bemerkte er plötzlich ein blaues Stück Plastik zwischen Fleisch und Panade: «Das hätte gefährlich enden können, wenn ich es nicht rechtzeitig gesehen hätte.»

R.O. meldete den Vorfall sofort bei der Detailhändlerin. Diese schreibt in einer Mail zurück: «Wir gehen davon aus, dass es sich dabei um die blaue Kunststofffolie handelt, in welcher der Rohstoff eingepackt ist.» Weil das Plastikstück im Produkt eingebettet war, sei es bei der abschliessenden visuellen Kontrolle unbemerkt geblieben, heisst es weiter.

Die zuständigen Mitarbeitenden wurden auf das Problem hingewiesen und man werde alle Möglichkeiten nutzen, um solche Vorkommnisse in Zukunft zu vermeiden, versichert der Kundendienst. R.O. ist über die Rückmeldung entsetzt: «Meine Kinder hätten das Nugget essen und sich daran verschlucken können!»

R.O. ist überzeugt: «Ich bin bestimmt nicht der Erste und auch nicht der Letzte, dem sowas passiert.» Es sei darum wichtig, dass alle Konsumentinnen und Konsumenten auf das Risiko aufmerksam gemacht werden. Dass ihm die Migros als Entschuldigung einen 20-Franken-Gutschein geschenkt hat, nütze in so einer Situation nichts.

Migros geht von Einzelfall aus

Die Migros bedauert den Vorfall. «Ein solches Nugget wünscht man sich wahrlich nicht auf dem Teller», sagt ein Mediensprecher zu 20 Minuten. Inzwischen seien die Qualitätssicherung und der Lieferant über den Zwischenfall informiert worden. Man sei bestrebt, hier zukünftig noch genauer hinzuschauen.

Weil keine weiteren Kundenrückmeldungen vorliegen, geht die Migros davon aus, dass es sich um einen Einzelfall handelt. Ein Produktrückruf sei darum nicht gerechtfertigt. Denn das würde nur zur Entsorgung unzähliger einwandfreier Chicken Nuggets führen. Selbstverständlich könne die betroffene Kundin oder der betroffene Kunde das Produkt aber zurückbringen oder umtauschen.

*Name der Redaktion bekannt

So gefährlich ist es, wenn Plastik verschluckt wird

Besonders Babys und Kleinkinder verschlucken häufig Fremdkörper: Laut einer Studie der Universität Sydney handelt es sich dabei in 70 Prozent der Fälle um Münzen, aber auch kleines Spielzeug, Murmeln und Radiergummis. Lebensgefährlich wird es, wenn diese Dinge oder Lebensmittel wie Nüsse in die Atemwege geraten. Grosse Gegenstände können sich dabei in den Atemwegen festsetzen. Dann besteht eine akute Erstickungsgefahr. Giftig ist Plastik aber nicht. Denn das Material kann nicht zersetzt werden im Magen, wie «Focus» schreibt. Verschlucktes Plastik wird also ziemlich sicher unbeschadet durch den Darm wandern und ausgeschieden. Gefährlich wird es erst, wenn spitze Plastikteile heruntergeschluckt werden. Denn diese können den Verdauungstrakt verletzen. Dann sollte eine Ärztin oder ein Arzt aufgesucht werden.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

213 Kommentare