Aktualisiert

Marc Lüthi«Meister ist Ehrensache»

Marc Lüthi (47) ist seit 1997 beim SC Bern und feierte nach 2004 den zweiten Titel als Manager.

von
pbt
SCB-Boss Marc Lüthi.

SCB-Boss Marc Lüthi.

Marc Lüthi, haben Sie die Meisternacht gut überstanden?

Problemlos. Ich war nur eine Stunde im Bett, konnte aber kein Auge zutun. Um 7.30 Uhr bin ich wieder aufgestanden.

Ist der Titel auch für Sie persönlich eine Erlösung?

Ganz sicher. Mir ist nicht nur ein Stein, sondern das Matterhorn vom Herz gefallen.

Wie viel an Prämien müssen Sie den Spielern bezahlen?

Wir haben die Meisterprämien schon vor 13 Jahren, als ich zum SCB stiess, abgeschafft. Denn Meister zu werden, ist eine Sache der Ehre und nicht des Geldes.

Geld spielt trotzdem eine Rolle. Der SCB will nächste Saison eine halbe Million Franken einsparen.

Ja, wir machen die Preistreiberei nicht mehr mit. Aber ich bin überzeugt, dass wir keinen Substanzverlust erleiden. (pbt/20 Minuten)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.