Transfersommer: Meister YB verpflichtet neuen Verteidiger
Aktualisiert

TransfersommerMeister YB verpflichtet neuen Verteidiger

YB verstärkt die Verteidigung: Der Neuzugang kommt aus Guinea, ist 21 Jahre alt, heisst Mohamed Ali Camara und unterschrieb einen Vierjahresvertrag.

von
Raphael Casablanca
Die Young Boys verstärken sich mit Innenverteidiger Mohamed Ali Camara.

Die Young Boys verstärken sich mit Innenverteidiger Mohamed Ali Camara.

zvg

YB verkündete heute Freitag die Verpflichtung von Mohamed Ali Camara. Dieser verteidigte bislang beim israelischen Club Hapoel Raanana. Sportchef Christoph Spycher ist zufrieden: «Wir sind von Ali Camaras Fähigkeiten überzeugt und wollten ihn unbedingt nach Bern holen. Dank ihm werden wir in der Defensive noch flexibler sein.»

Die neue Nummer 4

Der guineische Nationalspieler unterschreibt bei den Bernern einen Vierjahresvertrag. Camara gilt als moderner Innenverteidiger, der insbesondere mit seinen physischen Qualitäten und seiner mentalen Stärke überzeugt. Der 191 Zentimeter grosse Abwehrspieler wurde in 34 Meisterschaftsspielen eingesetzt und brachte es als Verteidiger auf drei Tore. Der 21-Jährige wird die Rückennummer 4 tragen, die zuvor Marco Bürki gehörte. Der Bruder des weltbekannten Dortmund-Torhüters Roman Bürki wechselte per 1. Juni ablösefrei von YB zum belgischen Verein SV Zulte Waregem.

Deine Meinung