Ligue 1: Meisterrennen in Frankreich weiter offen

Aktualisiert

Ligue 1Meisterrennen in Frankreich weiter offen

Im spannenden Meisterrennen in der Ligue 1 hat Lyon einen Rückschlag erlitten. Die Mannschaft von Claude Puel musste sich beim Aufsteiger und Tabellenvorletzten Boulogne mit einem torlosen Unentschieden begnügen. Im Spitzenkampf trennten sich Montpellier und Bordeaux 1:1 unentschieden.

In der französischen Meisterschaft haben sich im Spitzenkampf Bordeaux und Montpellier 1:1 getrennt. Chamakh traf nach einer Stunde von der Strafraumgrenze aus für das Heimteam, Costa glich in der Nachspielzeit mit einem haltbaren Freistoss aus. In der ersten Halbzeit hatte sich im Chaban-Delmas- Stadion Kurioses ereignet. Die Gäste erhielten gleich zwei Penaltys zugesprochen, mit beiden Versuchen aber scheiterten sie an Bordeaux- Keeper Carrasso. Die Girondins mussten ab der 32. Minute zudem zu zehnt agieren, nachdem Ciani unter die Dusche geschickt worden war.

Lyon gab bei Aufsteiger Boulogne wichtige Punkte ab. Der Goalie der Gastgeber, Jean-François Bedenik (ex Xamax), konnte nicht bezwungen werden. Auch Olympique Marseille kam nicht über ein Remis hinaus (1:1 zuhause gegen Lorient).

Gewisse Hoffnungen auf den Titel darf sich auch Auxerre noch machen. Die Burgunder bezwangen das formstarke Valenciennes dank eines Treffers des Polen Ireneusz Jelen mit 1:0. Der Schweizer Internationale Stéphane Grichting kam bei Auxerre wie so oft nicht als Innen-, sondern als Aussenverteidiger zum Einsatz.

Kurztelegramme:

Grenoble - Le Mans 1:1 (1:0)

Stade des Alpes.

Tore: 1. Akrour 1:0. 50. Maïga 1:1.

Bemerkungen: Le Mans ohne Almen Abdi (verletzt).

Olympique Marseille - Lorient 1:1 (1:0)

Vélodrome.

Tore: 42. Niang 1:0. 64. Koscielny 1:1.

Auxerre - Valenciennes 1:0 (1:0)

Abbé-Deschamps. - 9500 Zuschauer

Tor: 38. Jelen 1:0. - Bemerkungen: Auxerre mit Stéphane Grichting.

Boulogne - Lyon 0:0

Stade de la Libération. - 14 000 Zuschauer

Bemerkungen: 91. Gelb-Rote Karte gegen Lachor (Boulogne).

Lens - Paris Saint-Germain 1:1 (0:0)

Félix Bollaert. - 41 000 Zuschauer

Tore: 67. Roudet 1:0. 93. Sessegnon 1:1.

Nice - Nancy 2:3 (2:2)

Ray. - 10 000 Zuschauer

Tore: 5. Bakar 0:1. 6. Civelli 1:1. 26. Brison 1:2. 36. Ben Saada 2:2. 90. Dia 2:3.

Rennes - Monaco 1:0 (1:0)

Route de Lorient

Tor: 27. Bocanegra 1:0

Bemerkungen: Monaco ohne Patrick Müller (nicht im Aufgebot).

Sochaux - Toulouse 1:0 (0:0)

Auguste Bonal. - 15 000 Zuschauer

83. Boudebouz 1:0.

Saint-Etienne - Lille 1:1 (1:1)

Geoffroy-Guichard

Tore: 16. Rivière 1:0. 21. Dumont 1:1

Bemerkungen: Saint-Etienne mit Gelson Fernandes.

Grenoble - Le Mans 1:1 (1:0)

Stade des Alpes.

Tore: 1. Akrour 1:0. 50. Maïga 1:1.

Bemerkungen: Le Mans ohne Almen Abdi (verletzt).

Olympique Marseille - Lorient 1:1 (1:0)

Vélodrome.

Tore: 42. Niang 1:0. 64. Koscielny 1:1.

Bordeaux - Montpellier 1:1 (0:0)

Chaban-Delmas. - 30 000 Zuschauer.

Tore: 58. Chamakh 1:0. 93. Costa 1:1.

Bemerkungen: 32. Rote Karte gegen Ciani (Bordeaux/Notbremse). 32. Bordeaux-Goalie Carrasso hält Foulpenalty von Costa. 42. Carrasso hält Handspenalty von Montano.

Ligue 1

Deine Meinung