Aktualisiert

CookitsMenüs zaubern wie ein Spitzenkoch

In nur 20 Minuten daheim ein Menü zaubern, das ein Gourmetkoch kreiert hat: Das ist Cookits.

Cookits-Gründer Blanchard (l.) und Spafford mit Spitzenkoch Schelling. (ROM)

Cookits-Gründer Blanchard (l.) und Spafford mit Spitzenkoch Schelling. (ROM)

Jedes Koch-Kit für zwei Personen besteht aus hochwertigen Zutaten meist in Bio-Qualität und einer Kochanleitung und wird per Velokurier ge­liefert.

Im Angebot des neuen Zürcher Start-ups ist etwa ein Kalbsnierstück mit Dörrtomatenkruste, Kräuterrisotto, Kohlrabi und Marsala-Sauce von Jung-Spitzenkoch Ralph Schelling. «2012 wollen wir täglich 50 bis 100 Koch-Kits verkaufen», sagt Mitgründer Nicolas Blanchard. Geliefert wird in den Grossräumen Zürich, Zug und Luzern.

www.cookits.ch

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.