Aktualisiert 01.12.2015 17:20

Weiningen ZHMercedes ausgebrannt vor dem Gubrist-Tunnel

Vor dem Gubristtunnel auf der A1 bei Weiningen ZH hat am Dienstagnachmittag ein Mercedes Feuer gefangen. Das Auto brannte vollständig aus.

von
20M

Der Vorfall ereignete sich am Dienstag um 15.30 Uhr auf der A1 vor dem Gubristtunnel auf der Fahrbahn in Richtung St. Gallen. Ein Mercedes ging aus noch unbekannten Gründen in Flammen auf, wie die Kantonspolizei Zürich auf Anfrage bestätigt. Die Einfahrt Weiningen war gesperrt.

Leser-Reporter Yannic Vollenweider berichtet, dass er hinter dem Mercedes gefahren sei, als dieser plötzlich zu brennen begonnen habe. «Für kurze Zeit staute sich der Verkehr, jetzt ist die linke Spur aber wieder offen», so Vollenweider. Das Feuer sei mittlerweile gelöscht, das Auto jedoch vollständig ausgebrannt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.