«Merkel ist der zweite Hitler»
Aktualisiert

«Merkel ist der zweite Hitler»

Unter diesem Titel hat eine islamistische türkische Tageszeitung ein Bild der deutschen Bundeskanzlerin mit einem Hakenkreuz am Arm publiziert.

Die Tageszeitung Anadolu'da Vakit setzt in ihrer Sonntagsausgabe vom 2. September die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel mit dem Nazi-Diktator Adolf Hitler gleich.

Hitler habe damals versucht, die Deutschen zu einer überlegenen Rasse zu machen, schreibt der Kolumnist Hasan Karakaya. Merkel setze nun dieses Projekt fort.

Zusätzlich wird Merkel noch in einer Karikatur verunglimpft. Dort wird sie mit Hitlerbärtchen dargestellt und mit Vampirzähnen, von denen Blut tropft. Darüber steht auf Deutsch: «Türken raus». Dazu hält Merkel, die in die deutschen Farben gekleidet ist, ein bluttriefendes Hakenkreuz hinter ihrem Rücken, auf dem auf Türkisch «Das neue Zuwanderungsgesetz» steht.

Dieses neue Gesetz, das am 1. September in Kraft getreten ist, richte sich in erster Linie gegen die Türken, schreibt die Zeitung. Auch andere türkische Medien hatten das neue Gesetz zum Anlass genommen, harsche Kritik an Merkel und der Bundesrepublik zu üben.

Deine Meinung