Meryl Streep leidet im Job
Aktualisiert

Meryl Streep leidet im Job

Hollywood-Schauspielerin Meryl Streep hat einen Job von dem viele Normalsterbliche träumen. Sie aber steht beim Schauspielern Höllenqualen aus, wie sie jetzt gestanden hat.

«Immer wenn ich spiele, habe ich Phasen von riesigem Selbsthass und grossem Zweifel. Am liebsten würde ich dann alles abblasen», sagte die 57-Jährige der Zeitschrift «Für Sie». Und jedes Mal erinnere ihr Mann sie daran, dass diese Gefühle zum Prozess der Arbeit gehörten. Trotz ihrer Erfolge ist die Schauspielerin auf die Filmindustrie nicht gut zu sprechen. Sie sei sich nicht sicher, ob sie heute wieder ins Filmgeschäft einsteigen würde: «Für eine junge Schauspielerin reicht es heute nicht mehr, Talent zu haben. Sie muss sich auch noch zum Sexobjekt stilisieren. Und das würde ich sicher nicht mitmachen.» (dapd)

Deine Meinung