Meryl Streep wird für ihr Lebenswerk geehrt
Aktualisiert

Meryl Streep wird für ihr Lebenswerk geehrt

Das Amerikanische Filminstitut zeichnet die Schauspielerin Meryl Streep für ihr Lebenswerk aus.

Das Amerikanische Filminstitut zeichnet die Schauspielerin Meryl Streep für ihr Lebenswerk aus. Mit Talent, einer grossen Variationsbreite und Engagement habe sie Auftritte geschaffen, «die manchmal ans Ätherische grenzen», erklärte Howard Stringer vom Vorstand der Organisation am Freitag. «In diesem Sinne ist sie wirklich unvergleichlich.»

Meryl Streep wurde für ihre Rollen in «Kramer gegen Kramer» und «Sophies Entscheidung» zwei Mal mit dem Oscar ausgezeichnet. Oscar-Nominierungen erhielt sie für mehr als ein Dutzend Filme, darunter «Die durch die Hölle gehen», «Jenseits von Afrika» und «Die Brücken am Fluss».

Streep soll die Auszeichnung am 10. Juni in Hollywood überreicht werden. Das Filminstitut vergibt seine höchste Auszeichnung damit zum 32. Mal. Zu den früheren Preisträgern zählen Robert de Niro, Orson Welles, Bette Davis, Sidney Poitier, Elizabeth Taylor und Martin Scorsese. (dapd)

Deine Meinung