Merz: Schweiz hat Swissair-Pleite nicht verdaut
Aktualisiert

Merz: Schweiz hat Swissair-Pleite nicht verdaut

Als erstes Mitglied des Bundesrates äusserte sich Hans-Rudolf Merz zur Anklage im Fall Swissair. So ein Prozess könne helfen, diese komplizierte Geschichte aufzuarbeiten.

Im Interview mit dem «SonntagsBlick» betonte Merz, dass der Prozess auch eine Chance für die Angeklagten sei, ihre Sicht der Dinge darzustellen.

Auch für die FDP sei die Aufarbeitung wichtig, denn erst wenn die Vergangenheit auch wirklich Vergangenheit bleibe, könne man in die Zukunft sehen, sonst bleibe sie wie «Kaugummi an den Sohlen haften», sagte der FDP-Bundesrat.

Bisher habe die Schweiz die Swissair-Pleite noch nicht verdaut, erst nach dem Prozess werde man «einen Schlussstrich unter das Kapitel ziehen können».

(pat)

Deine Meinung