Täter verhaftet: Messerangriff auf Frau in Oltner Park
Aktualisiert

Täter verhaftetMesserangriff auf Frau in Oltner Park

Eine Frau ist in Olten SO von einem Mann angegriffen und mit einem Messer verletzt worden. Die Frau wehrte sich und konnte den Angreifer in die Flucht schlagen.

Der Mann hatte die Frau um 22.40 Uhr zunächst verfolgt, wie die Kantonspolizei Solothurn am Donnerstag mitteilte. Dann packte er sie in einer Parkanlage von hinten und zog sie unter Androhung eines Messers ins Unterholz.

Die Überfallene wehrte sich. Es gelang ihr, den Angreifer trotz zugefügten Schnittwunden in die Flucht zu schlagen. Die Frau konnte sich selber ins Kantonsspital begeben, wo sie versogt wurde.

Eine Patrouille von Kantons- und Stadtpolizei konnte den flüchtenden Angreifer anhalten und befragen. Abklärungen und Spurensicherungen erhärteten den Verdacht, dass der angehaltene Mann die Frau überfallen hatte.

(sda)

Deine Meinung