Aktualisiert 27.08.2012 16:42

BielMesserstecher geht auf Polizisten los

In der Nacht auf Sonntag ist vor einem Restaurtant in Biel ein Mann mit einem Messer attackiert und verletzt worden. Auch die angerückte Polizei wurde angegriffen.

In Biel ist in der Nacht auf Sonntag vor einem Restaurant ein Mann attackiert und durch mehrere Messerstiche verletzt worden. Der mutmassliche Täter verletzte zudem zwei Polizisten. Einer von ihnen musste ins Spital gebracht werden.

Die Patrouille war wegen diverser Klagen über Nachtlärm vor dem Restaurant ausgerückt, wie die Regionale Staatsanwaltschaft Berner Jura-Seeland und die Kantonspolizei Bern am Montag mitteilten. Als die Polizisten eintrafen, suchte sogleich eine Gruppe von Männern das Weite.

Den Polizisten gelang es trotz heftiger Gegenwehr, einen der Männer anzuhalten, und zwar den mutmasslichen Täter. Bei ihm wurde ein Messer sichergestellt. Der Mann ist teilweise geständig. Das Opfer der Messerattacke befindet sich nicht in Lebensgefahr.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.