Ein Verletzter: Messerstecherei zwischen Asylbewerbern
Aktualisiert

Ein VerletzterMesserstecherei zwischen Asylbewerbern

Bei einer Schlägerei im Durchgangszentrum für Asylbewerber in Uetendorf im Kanton Bern ist ein Mann aus Sierra Leone mit einem Messer verletzt worden.

Der 23-Jährige musste am Samstagnachmittag mit Stichverletzungen in der Brust ins Spital gebracht werden, wie die Berner Untersuchungsbehörden am Sonntag mitteilten. Der mutmassliche Täter, ein 19-jähriger Asylbewerber aus dem Tschad, wurde festgenommen und in Untersuchungshaft gesetzt. (dapd)

Deine Meinung