Aktualisiert 02.01.2013 13:19

Neuer WerbedealMessi, der Mann fürs Anti-Aging

Lionel Messi mag fantastische Rekorde in der Fussballwelt aufstellen und rund um den Globus begeistern. Aber hat er es wirklich nötig, für ein Anti-Faltenprodukt Werbung zu machen?

von
fox

Lionel Messis Werbung für die Gesichtscrème. (Quelle: YouTube)

Lionel Messi macht neuerdings Werbung in Japan. Der Superstar von Barcelona wirbt in Asien für eine Gesichtscreme und spricht dabei gar einige Worte japanisch. Das ist alles schön und gut. Und auch dass, sich der Stürmer für einen Spot des japanischen Unternehmens Angfa (Pharma-, Kosmetik und Anti-Aging) einstellen liess, passt.

Bekannt wurde die Firma, welche sein 25-jähriges Jubiläum feiert, durch Scalp-D, ein Haarwuchsmittel. Messi wirbt für das «Face Wash», ein Anti-Faltenprodukt. Der kurze Clip wurde in Spanien in wenig Zeit gedreht, alles verlief ziemlich reibungslos, wie das Unternehmen berichtet. Für Erheiterung sorgten die Worte auf Japanisch des 25-Jährigen, die in etwa bedeuten: «Messi, geniesst es sehr! Messi und Angfa feiern beide ihr 25-jähriges Jubiläum.»

Nun ja, da hatte der Argentinier mit anderen Werbeauftritten schon eine glücklichere Figur gemacht. Aber für das Unternehmen dürfte sich die Investion bezahlt machen. Messi ist im ganzen asiatischen Raum extrem beliebt. Und es dürfte nicht der letzte Werbeauftritt Messis bleiben. In welchem Werbespot würden Sie den Angreifer noch sehen? Im TalkBack sind Ihren Werbe-Fantasien keine Grenzen gesetzt!

Messi und Bryant machen gemeinsam Werbung

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.