Aktualisiert 31.10.2011 07:43

Primera DivisionMessi gelingt ein Hattrick in 17 Minuten

Wahnsinnsvorstellung von Barcelonas Lionel Messi in der 9. Runde: Innert 17 Minuten erzielte er einen lupenreinen Hattrick und ebnete seinem Team so den Weg zum 5:0-Sieg gegen Mallorca.

von
pre

Messis Hattrick zwischen der 13. und 30. Minute. (Video: YouTube)

Real Madrid und der FC Barcelona haben in der spanischen Primera Division im Kampf um die Tabellenspitze mit dem Überraschungsteam aus Levante vorgelegt.

Weltfussballer Lionel Messi hat dem FC Barcelona mit einer weiteren Gala zum 5:0-Heimsieg über Mallorca verholfen. Der Argentinier brachte den spanischen Titelverteidiger mit einem Hattrick innerhalb von 17 Minuten 3:0 in Führung.

Nach Messis Saisontreffern 11 bis 13 war die Partie in der 30. Minute bereits entschieden. Isaac Cuenca und Dani Alves vergoldeten den siebten Saisonsieg der Katalanen noch mit zwei weiteren Toren.

Real ist neuer Leader

Spaniens Rekordmeister Real Madrid tat sich beim Tabellensechzehnten Real Sociedad schwer. Zu Gast in San Sebastian gewannen die Königlichen knapp mit 1:0. Torschütze war der Argentinier Gonzalo Higuain in der neunten Minute.

Mit 25 Punkten auf dem Konto setzt sich Real - vor Barcelona mit 24 Punkten - an die Tabellenspitze der Primera Division. Zumindest bis zum Sonntag. UD Levante kann sich am Sonntag mit einem Sieg bei CA Osasuna die Spitzenposition wieder zurückholen.

FC Barcelona - Mallorca 5:0 (3:0)

88'830 Zuschauer.

Tore: 13. Messi (Handspenalty) 1:0. 22. Messi 2:0. 30. Messi 3:0. 50. Isaac Cuenca 4:0. 92. Dani Alves 5:0.

Valencia - Getafe 3:1 (2:1)

42'000 Zuschauer.

Tore: 9. Feghouli 1:0. 23. Diego Castro 1:1. 25. Feghouli 2:1. 75. Aduriz 3:1.

Villarreal - Rayo Vallecano 2:0 (1:0)

Tore: 20. Bruno Soriano 1:0. 67. Borja Valero 2:0.

Real Sociedad - Real Madrid 0:1

Tor: 9. Gonzalo Higuain.

Primera Division

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.