Dementi: Messi hat den Ferrari – in Miniatur
Aktualisiert

DementiMessi hat den Ferrari – in Miniatur

Lionel Messi besitzt nicht das teuerste Auto der Welt. Der Barça-Star stellt das mit einem Bild klar.

von
heg

Am Mittwoch berichtete die spanische Zeitung «Sport», Lionel Messi sei neu im Besitz des teuersten Autos der Welt. Er habe sich bei einer Auktion in Paris den begehrten 1957er-Ferrari 335 S Spider Scaglietti für 32,1 Millionen unter den Nagel gerissen. Und beim Bieten seinen Rivalen Cristiano Ronaldo ausgebootet.

Alles nur ein Scherz, wenn man Messis neustem Bild auf seinem Instagram-Account Glauben schenkt. Der Knipser zeigt auf einen Spielzeugauto und schreibt mit entsprechenden Smileys dazu: «Das neue Auto, das ich gekauft haben soll.» Es ist sicher bedeutend billiger und definitiv kein Ferrari.

Deine Meinung