Aktualisiert 12.01.2013 11:12

«BLAH BLAH BLAH...»Messi und Ronaldo liefern sich ein SMS-Duell

Kein Zweifel: Auch 2013 heisst das grosse Duell in der Welt des Fussballs Lionel Messi gegen Cristiano Ronaldo. Für einmal findet das Kräftemessen aber nicht auf dem Rasen statt.

von
als

Obwohl es noch sieben Wochen bis zum nächsten Clásico zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona sind, rührt der TV-Sender Al Jazeera schon kräftig die Werbetrommel. Die Hauptrollen im witzigen Werbespot nehmen die Superstars Lionel Messi und Cristiano Ronaldo ein.

Die derzeit besten und auch populärsten Fussballer der Welt liefern sich im Spot jedoch kein Duell auf dem Rasen. Es ist ein verbaler Schlagabtausch mit dem Handy. Messi startet das Hin und Her mit der Bemerkung «Ich freue mich auf den Clásico.» Ronaldo scheint über die Nachricht amüsiert und kontert sogleich: «Ich mich auch. Ich liebe es sehr, gegen dich ein Tor zu erzielen.»

«Bis dann habe ich weitere Rekorde»

Der vierfache Weltfussballer nimmt Ronaldos Kampfansage mit Köpfschütteln zur Kenntnis. Er scheint sich über Ronaldos Ego lustig zu machen. Der Zauberfloh weiss haargenau, wie er es dem Real-Star heimzahlen kann. «HA HA! Bis dann sollte ich ein paar weitere Rekorde gebrochen haben.»

Ronaldos Freistoss-Hammer

Ronaldo lässt sich dadurch aber nicht unterkriegen und zeigt dem vorlauten Argentinier sogleich, dass er den Seitenhieb mit Humor nimmt. «BLAH BLAH BLAH... LOL», schreibt der 27-jährige Portugiese. «Wir sehen uns im März», verabschiedet sich Messi und Ronaldo versichtert dem 25-Jährigen zum Abschluss nochmals, dass er sich auf das Duell freut: «Ich kann es kaum erwarten.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.