Methanol-Zug sorgte für Angst und Schrecken
Aktualisiert

Methanol-Zug sorgte für Angst und Schrecken

Nach einem Güterzugunfall beim Bahnhof Himberg in der Nähe von Wien bestand gestern Morgen höchste Explosionsgefahr.

Mehrere mit Methanol beladene Waggons waren entgleist, umgestürzt und in Brand geraten.

Etwa 200 Feuerwehrleute standen im Einsatz, rund 150 Anwohner mussten evakuiert werden. Verletzt wurde niemand.

Deine Meinung