St. Gallen: Metzger verliert Burger-Wette

Aktualisiert

St. GallenMetzger verliert Burger-Wette

Der 28-jährige Björn Baumann hat am Freitag im Restaurant Waffenplatz die XXL-Wette verloren.

Nach 1,5 Kilo des 2-Kilo-Burgers kriegte der Herisauer keinen Bissen mehr runter. Trotz der Niederlage findet Wirt Guido Albrecht nur lobende Worte für den Metzger: «Noch nie hat ein Teilnehmer so viel vom XXL-Burger verputzen können.» Nun überlegt sich Albrecht, die Siegesprämie von 100 auf 300 Franken zu erhöhen. (20 Minuten)

Deine Meinung