Fussball: Mexiko bewirbt sich für WM 2018 oder 2022
Aktualisiert

FussballMexiko bewirbt sich für WM 2018 oder 2022

Mexiko bewirbt sich offiziell für die WM 2018 und 2022. Der Verband aus Lateinamerika, der eine Endrunde schon 1970 und 1986 durchführte, ist nach England, Japan, Katar, Russland, Indonesien, Spanien/Portugal und Holland/Belgien der siebte Bewerber.

Weitere Interessenten wie zum Beispiel die USA oder China haben bis am 2. Februar Zeit, ihr Bewerbungsdossier bei der FIFA einzureichen. Der Weltverband entscheidet über die Vergabe im Dezember 2010.

(si)

Deine Meinung