Michael Franti & Spearhead - «Yell Fire»: Michael Franti: Von Punk über Hip-Hop zu Reggae
Aktualisiert

Michael Franti & Spearhead - «Yell Fire»Michael Franti: Von Punk über Hip-Hop zu Reggae

Michael Franti gilt als Gutmensch und ist ein eifriger Polit-Aktivist.

Seine Gesinnung hat der in San Francisco lebende Künstler nun auf seiner neuen Scheibe «Yell Fire» akustisch untermalt. Franti zeigt sich darauf als Brückenbauer, der gekonnt mit Punk-Hip-Hop- und Reggae-Elementen um sich wirft. Gut möglich, dass «Yell Fire» seine Fangemeinde finden wird. Übrigens: Am 23.8. spielt Franti im Zürcher Kaufleuten.

(hen)

Deine Meinung