Aktualisiert 30.06.2009 23:17

King of PopMichael Jacksons Testament aufgetaucht

Das Rätsel um die Existenz eines Testaments von Michael Jackson ist beendet: Ein Anwalt der Familie des verstorbenen Popstars, Londell McMillan, erklärte in Los Angeles, ein Testament sei gefunden worden und werde dem Gericht übergeben. Berater Jacksons würden nach weiteren Dokumenten suchen.

Zuvor hatten Jacksons Eltern angegeben, ihr Sohn habe anscheinend kein Testament hinterlassen. Das «Wall Street Journal» berichtete am Dienstag von einem Testament Jacksons aus dem Jahr 2002. Demnach soll der Besitz des Popstars auf seine drei Kinder, seine Mutter Katherine und einige Wohltätigkeitsorganisationen verteilt werden. Jacksons Vater Joseph soll in dem Testament nicht bedacht worden sein. Das Verhältnis zwischen den beiden ist seit den Anfängen von Karriere Jacksons in dessen Kindheit gespannt. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.