Airstklassig: Michael Jordan verkauft seine Luxusvilla
Aktualisiert

AirstklassigMichael Jordan verkauft seine Luxusvilla

Wollten Sie schon immer wohnen wie «His Airness» Michael Jordan? Nun ist die Gelegenheit dazu da. Für 26 Millionen Franken gehört das Anwesen Ihnen. Und das bekommen Sie dafür.

von
isa

Die Vorstadt-Villa in der Nähe von Chicago auf dem rund 30 000 Quadratmeter grossen Grundstück wurde Mitte der 90er-Jahre erbaut und im Jahr 2009 umfassend renoviert. Die Luxusvilla verfügt über knapp 5000 Quadratmeter Wohnfläche, neun Schlafzimmer und 19 Badezimmer. Wofür er wohl so viele Nasszellen brauchte?

Ein Highlight für jeden Basketball-Fan

Die Luxusvilla bietet alles, was das Herz begehrt. Im Aussenbereich gibt es nebst einem Tennisplatz ein Putting Green für Golfliebhaber und einen grossen Teich. Das Highlight ist aber die komplett ausgestattete Basketball-Halle mit gepolstertem Boden - damit Sie so hoch springen können wie «His Airness» selbst.

Neue Frau, neues Haus!

Das bescheidene Anwesen, in welchem der 49-Jährige gemeinsam mit seiner Ex-Frau und den drei Kindern lebte, wurde komplett nach den Wünschen des ehemaligen Chicago-Bulls-Star gebaut. 2006 liess sich Jordan von seiner Frau scheiden, seit Dezember 2011 ist er mit Yvette Pietro verlobt und hat sich ein schmuckes Häuschen in Florida gekauft. Immobilienmaklerin Katherine Chez-Malkin ist überzeugt das Luxusanwesen für rund 29 Millionen US-Dollars schnell an den Mann oder die Frau zu bringen. Aber warum will der Superstar die Villa loswerden? «Aus persönlichen Gründen», so Chez-Malkin gegenüber «Forbes».

Deine Meinung