Aktualisiert 18.12.2008 13:03

RekordschwimmerMichael Phelps' Freundin übt das Brustschwimmen

Spitzensportler stehen auf freizügige Damen: Premier-League-Fussballer mögen Seite-Drei-Girls, italienische Kicker lieben TV-Moderatorinnen. Und die Neue von US-Rekordschwimmer Michael Phelps modelt für eine Modemarke, die «Nuttenbekleidung» herstellt.

Wieso haben Spitzensportler ein Flair für – sagen wir mal – freizügige Freundinnen? Spielt man Fussball in der englischen Premier League, ist es quasi eine Pflicht, mit den aktuellen Seite-Drei-Girls und Busenstars des Monats ins Bett zu gehen. Ist man ein italienischer Starkicker, stehen «Veline» (TV-Girls) und Ex-Pornostars vor der Haustür Schlange.

Der genaue Grund für diese Tatsache müsste Gegenstand einer umfassenderen Untersuchung werden, doch bereits ist klar, dass auch US-Olympioniken einen ähnlichen Frauengeschmack haben. Die neue Freundin von Rekordschwimmer Michael Phelps demonstriert in aktuellen Pressebildern ihre eigene Version des Brustschwimmens. Carolynn «Caz» Pal arbeitet hauptberuflich als Cocktail-Kellnerin in Las Vegas, steht aber immer wieder mal Modell. So auch für – jawohl! – «Beverly Hills Pimps and Hos Clothing» ('Beverly Hills Zuhälter- und Nutten-Bekleidung'), wie in obiger Bildstrecke zu bewundern ist.

Pimps oder Hos hin oder her, Phelps und Pal scheinen die gleiche Wellenlänge zu haben und es mit ihrer Beziehung ernst zu meinen. Immerhin feierte die Dame mit ihm und seiner Familie das Thanksgiving-Fest.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.