Michael Schumacher fährt KTM-Rennen
Aktualisiert

Michael Schumacher fährt KTM-Rennen

Der ehemalige Formel-1-Champion Michael Schumacher fährt am Sonntag in Misano auf einer KTM erstmals unter Wettbewerbsbedingungen ein Motorradrennen.

Der 39-jährige Deutsche meinte, er habe «keine speziellen Ambitionen, in irgendeine Rennserie einzusteigen» und er wolle den Bewerb der KTM-Trophy über zehn Runden auf einer 900-ccm-KTM Super Duke lediglich «aus Spass am Wettbewerb» bestreiten, wie er auf seiner Internet-Homepage verlauten liess.

Zu Ostern war der siebenfache Formel-1-Weltmeister in Montmelo zwei Rennen gefahren und eine Woche zuvor am Pannonia-Ring in Ungarn hatte der 91-fache Grand-Prix-Sieger eines auf Rang drei beendet.

(si)

Deine Meinung