«Und morgen seid ihr tot» - Michael Steiners Taliban-Drama wird das ZFF eröffnen
Publiziert

«Und morgen seid ihr tot» Michael Steiners Taliban-Drama wird das ZFF eröffnen

Das Drama «Und morgen seid ihr tot» des Schweizer Regisseurs Michael Steiner wird als Eröffnungsfilm am Zurich Film Festival Premiere feiern. Der erste Trailer zeigt bewegende Szenen.

von
Christina Duss

Der Trailer von Michael Steiners «Und morgen seid ihr tot»: Die Story der Geiselnahme eines Schweizer Paares durch die Taliban in 2011.

The Walt Disney Company 

Darum gehts

  • Der bewegende Trailer von «Und morgen seid ihr tot» von Regisseur Michael Steiner («Wolkenbruch», «Mein Name ist Eugen», «Grounding»).

  • Das Drama basiert auf einer wahren Story: 2011 reisen Daniela Widmer und David Och mit ihrem Bus die Seidenstrasse entlang, als sie in Pakistan entführt und an die Taliban übergeben werden. Acht Monate später gelingt die Flucht.

  • «Und morgen seid ihr tot» wird als Eröffnungsfilm am 17. Zurich Film Festival am 23. September im Kongresshaus Zürich Premiere feiern und ab dem 28. Oktober in den Kinos zu sehen sein.

Der Schweizer Regisseur Michael Steiner («Wolkenbruch», «Mein Name ist Eugen», «Grounding») hat mit «Und morgen seid ihr tot» wieder einen neuen Film am Start – und der behandelt ein Thema, das aktueller nicht sein könnte: «Und morgen seid ihr tot» basiert auf dem gleichnamigen Buch, das von der wahren Entführungsstory des Schweizer Paares Daniela Widmer und David Och handelt, das 2011 mit seinem Bus die Seidenstrasse entlang reiste, als es in Pakistan von Banditen entführt und an die Taliban übergeben wurde. Erst acht Monate später gelang die Flucht.

Der 51-jährige Regisseur erzählt die Geschichte, die in Indien gedreht wurde, aus der Perspektive der beiden Entführungsopfer: «Ich bin ein Storyteller und hier wollte ich das persönliche Schicksal von den beiden Geiseln Daniela Widmer und David Och erzählen», so Steiner. «Oftmals erschliesst sich einem eine Geschichte erst, wenn sie im Detail dargestellt ist. Ich möchte mit meinem Film erreichen, dass die Zuschauerinnen und Zuschauer die Zusammenhänge verstehen und mit offenem Herzen hinter die Schicksale der beiden Geiseln schauen.»

1 / 11
Dramatische Story: Der Kinofilm «Und morgen seid ihr tot» von Regisseur Michael Steiner.

Dramatische Story: Der Kinofilm «Und morgen seid ihr tot» von Regisseur Michael Steiner.

The Walt Disney Company 
Morgane Ferru (30) und Sven Schelker (31)…

Morgane Ferru (30) und Sven Schelker (31)…

Zodiac Pictures
…spielen das entführte Paar Daniela Widmer und David Och.

…spielen das entführte Paar Daniela Widmer und David Och.

The Walt Disney Company 

Steiners neuer Film feiert am ZFF Weltpremiere

Der neue Trailer von «Und morgen seid ihr tot» (du siehst ihn oben) verspricht ein bewegendes Kinoerlebnis. Zu sehen ist der neue Michael-Steiner-Film als Weltpremiere am 23. September, dem Eröffnungsabend des Zurich Film Festival – und als erstes Screening überhaupt in der neuen ZFF-Location, dem Kongresshaus Zürich. Ab dem 28. Oktober läuft «Und morgen seid ihr tot» dann auch in den Kinos an.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung