Eurovision Song Contest: Michael von der Heide als Favorit nach Oslo?
Aktualisiert

Eurovision Song ContestMichael von der Heide als Favorit nach Oslo?

Eine norwegische Zeitung handelt unseren Vertreter am Eurovision Song Contest als Favoriten. Können Sie dem zustimmen?

von
tny

Malcolm Lincoln - Estland

Wie «Glanz&Gloria» berichtet, erhält Michael von der Heide vom Musikkritiker der norwegischen Zeitung «Aftenposten» Höchstnoten für seinen Song «Il pleut de l'or». «Mit dem Elektropop im Streicherkleid könnten die Pet Shop Boys Wunder vollbringen», schreibt er in seiner Bewertung.

Die Aussage ist mit Vorsicht zu geniessen: Derselbe Kritiker gibt der deutschen Kandidatin Lena Meyer-Landrut nur mittelmässige Noten. Zwar sei ihr Song «Satellite» spritziger Soulpop und auch ihre Stimme klinge gut, «aber die englische Aussprache dieses Mädchens ist absolut unter den Mindestanforderungen und das verringert das Potenzial des Liedes». Im Gegensatz zu von der Heide eroberte Meyer-Landrut aber die Spitze der Charts und steht auch über einen Monat nach ihrem Sieg bei der Raab-Show «Unser Star für Oslo» solide in den Top Ten - und das sowohl in Deutschland als auch in der Schweiz.

Was denken Sie? Steckt Michael von der Heide Lena Meyer-Landrut musikalisch in die Tasche? Oder leidet der Musikkritiker der «Aftenposten» an Geschmacksverirrung? Wer ist Ihr Favorit? Diskutieren Sie darüber im Talkback.

Deine Meinung