Sommer-Dschungelcamp: Michael Wendler stürzt bei Dreharbeiten schwer
Aktualisiert

Sommer-DschungelcampMichael Wendler stürzt bei Dreharbeiten schwer

Es sollte eine mutige, witzige Aktion werden – doch dann muss Schlagersänger Michael Wendler ins Spital.

von
scy
1 / 4
Michael Wendler hat sich bei den Dreharbeiten zu «Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!» in Köln schwer an der Hand verletzt.

Michael Wendler hat sich bei den Dreharbeiten zu «Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!» in Köln schwer an der Hand verletzt.

AP/Eckehard Schulz
Das Unglück geschah beim «Rap Slide»: Der 43-Jährige seilte sich ab, das Seil war jedoch zu lang. Der Sänger wurde sofort ins Spital gebracht.

Das Unglück geschah beim «Rap Slide»: Der 43-Jährige seilte sich ab, das Seil war jedoch zu lang. Der Sänger wurde sofort ins Spital gebracht.

RTL/Frank W. Hempel
Dschungel-Königin Melanie Müller war dabei, als es passierte.

Dschungel-Königin Melanie Müller war dabei, als es passierte.

RTL/Frank W. Hempel

Der Wendler und der RTL-Dschungel – das scheint einfach nicht zusammenzupassen. Im Januar 2014 verlässt der Sänger («Sie liebt den DJ») die Show «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!» bereits nach vier Tagen. Auch die Sommerausgabe der Sendung bringt ihm kein Glück.

Der Unfall passiert am Dienstagnachmittag bei den Dreharbeiten zu «Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!» in Köln. Zusammen mit Dschungel-Königin Melanie Müller (27) und Kandidatin Gabby Rinne (26) soll sich Wendler vom Schokoladenmuseum abseilen. Rap Slide heisst die Mutprobe.

«Wir bedauern den Vorfall sehr»

Laut «Bild» scherzt der 43-Jährige noch: «Ich hoffe, das Seil ist nicht zu lang.» Der Mitarbeiter der zuständigen Event-Firma versichert aber: «Wir sind Profis.» Doch das Seil ist tatsächlich zu lang, in horrendem Tempo stürzt Wendler zu Boden, stützt sich mit den Händen allerdings ab und kann das Schlimmste so gerade noch verhindern. Sofort wird er mit der Ambulanz ins Spital gebracht.

Die anschliessende Operation dauert satte fünf Stunden; vier Wochen lang muss der Dinslakener nun einen Gips tragen. Gegenüber «Bild» bestätigt RTL das Unglück: «Die Ursache wird aktuell geklärt. Wir bedauern den Vorfall sehr und wünschen dem Wendler alles Gute und eine schnelle Genesung.»

RTL zeigt das Sommer-Dschungelcamp ab 31. Juli täglich live um 22.15 Uhr.

Deine Meinung