Schneechaos: Michelle «gefangen» in St. Moritz

Aktualisiert

SchneechaosMichelle «gefangen» in St. Moritz

Schnee wohin das Auge reicht: Der Promi-Ort St. Moritz versinkt derart in der weissen Pracht, dass Michelle Hunziker und ihr Tomaso nicht mehr nach Hause können.

von
los

Idyllische Stunden mit ihrem Liebsten hat sich Michelle Hunziker wohl anders vorgestellt: Die Blondine und Tomaso Trussardi sitzen laut Welt.de in St. Moritz fest. Zwar wollten die beiden ihre Liebesferien im Schneeparadies verbringen, doch mit soviel Weiss dürften sie kaum gerechnet haben.

Abgeschnitten

Der viele Neuschnee ist auch für den Kurdirektor Hanspeter Danuser ungewöhnlich: «So eine Situation habe ich selten erlebt.» Für kurze Zeit war der beliebte Promi-Skiort weder mit dem Zug noch mit dem Auto erreichbar.

Doch «Belle Michelle» nimmt die Laune der Natur offenbar mit Humor. «Sie geniesst das und passt auch gut hierher», verrät Danuser weiter.

Deine Meinung