«Pretty in Plüsch»: Michelle Hunziker moderiert neue Gesangsshow

Publiziert

«Pretty in Plüsch»Michelle Hunziker moderiert neue Gesangsshow

Michelle Hunziker präsentiert eine neue Gesangsshow auf Sat 1. Das skurrile Konzept des Formats: Plüsch-Charaktere und Promis performen zusammen Songs.

von
Pascal Kobluk
1 / 5
«Pretty in Plüsch – die schrägste Gesangsshow Deutschlands» läuft ab dem 27. November auf Sat 1. Präsentiert wird die neue Show von Michelle Hunziker (43).

«Pretty in Plüsch – die schrägste Gesangsshow Deutschlands» läuft ab dem 27. November auf Sat 1. Präsentiert wird die neue Show von Michelle Hunziker (43).

Instagram/therealhunzigram
Die Schweizerin wird die vier Liveshows moderieren. Um den Sieg der Show kämpfen Plüsch-Charaktere und Promis in Zweierteams. Aufgabe ist es, jede Woche zusammen einen neuen Song zu performen.

Die Schweizerin wird die vier Liveshows moderieren. Um den Sieg der Show kämpfen Plüsch-Charaktere und Promis in Zweierteams. Aufgabe ist es, jede Woche zusammen einen neuen Song zu performen.

SAT.1/Julian Essink
In der Jury sitzt unter anderem Hans Sigl (51). Bekannt geworden ist der Schauspieler in der Rolle als Bergdoktor in der gleichnamigen Serie.

In der Jury sitzt unter anderem Hans Sigl (51). Bekannt geworden ist der Schauspieler in der Rolle als Bergdoktor in der gleichnamigen Serie.

Instagram/sigl_hans

Darum gehts

  • Michelle Hunziker präsentiert die neue Sat-1-Show «Pretty in Plüsch – die schrägste Gesangsshow Deutschlands».
  • In diesem Format werden sich sechs Plüsch-Charaktere mit Promis zusammentun und Songs performen.
  • Am Ende wird ein Sieger-Duo gekürt.

Michelle Hunziker (43) präsentiert die neue Sat-1-Show «Pretty in Plüsch». In der einzigartigen Gesangsshow tun sich sechs Plüsch-Charaktere jeweils mit einem Promi zusammen und stellen sich einer gemeinsamen Herausforderung: Während vier Liveshows wollen sie mit ihren Performances Zuschauer und Jury überzeugen und am Ende als Sieger-Duo dastehen. In der Jury sitzen unter anderem Sarah Lombardi (27) und «Bergdoktor» Hans Sigl (51).

«Ich habe mich sofort in das Format verliebt! Eine Show, wie es sie noch nirgendwo auf der Welt gibt», wird Hunziker in der Pressemitteilung zu «Pretty in Plüsch» zitiert. Mit «Deutschland sucht den Superstar» und «Wetten, dass …?» hat das ehemalige Model bereits Erfahrung mit Talentshows im deutschsprachigen Fernsehen.

Doch Hunziker lässt offen, ob sie auch selbst eine Performance hinlegen wird. «Und vielleicht werde auch ich den Zuschauern noch mal eine ganz andere Seite von mir zeigen …», heisst es in der Pressemitteilung. Ob sie wirklich auch singen wird, sehen wir ab dem 27. November auf Sat 1.

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und der Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

Deine Meinung

44 Kommentare