Ohne Ehemann: Michelle Obamas erster Sololauf
Aktualisiert

Ohne EhemannMichelle Obamas erster Sololauf

Michelle Obama ist nach einem kurzen Zwischenstopp in Haiti auf ihrer ersten Auslandsreise als First Lady der USA ohne ihren Gatten Barack an ihrer Seite in Mexiko eingetroffen.

Michelle Obama bei ihrer Ankunft in Mexiko-Stadt.

Michelle Obama bei ihrer Ankunft in Mexiko-Stadt.

Michelle Obama wird sich bis Donnerstag in Mexiko-Stadt aufhalten. Geplant ist unter anderem eine private Unterredung mit der Ehefrau des mexikanischen Präsidenten Felipe Calderon, Margarita Zavala.

Mit einem Hubschrauber flog Michelle Obama am Dienstag über die von einem Erdbeben verwüstete haitianische Hauptstadt Port-au-Prince. Begleitet wurde sie von Jill Biden, der Ehefrau des US-Vizepräsidenten Joe Biden. Später trafen beide mit dem haitianischen Präsidenten René Preval zusammen und besuchten eine Kindertagesstätte. Bei dem Beben vom 12. Januar waren nach Regierungsangaben schätzungsweise 230 000 Menschen ums Leben gekommen. (dapd)

Deine Meinung