Microsoft will Smileys patentieren
Aktualisiert

Microsoft will Smileys patentieren

Das Open Source Consortium kritisiert Microsoft für ein Software-Patent zur Übermittlung von selbst erstellten Smileys.

Der am Donnerstag veröffentlichte Patentantrag beschreibt ein Verfahren, um selbst erzeugte Emoticon-Bildchen als Zeichenfolgen zu kodieren, die sich in Textnachrichten einbetten lassen.

Das Open Source Consortium befürchtet, dass Microsoft ein solches Patent nutzen könnte, um Konkurrenzprodukte des MSN-Messengers zu behindern.

Deine Meinung