Welcome on board: Microsofts Flug-Simulator wird «gratis»
Aktualisiert

Welcome on boardMicrosofts Flug-Simulator wird «gratis»

Im Frühling können PC-Spieler wieder im legendären Flug-Simulator abheben. Der Clou: Microsofts Kult-Spiel ist erstmals kostenlos – zumindest die Basis-Version.

von
owi

Eines der ältesten und beliebtesten Simulator-Games auf dem PC geht in eine neue Runde. Der «Microsoft Flight Simulator» erscheint im Frühling als Download-Spiel. Im Grundpaket befinden sich die hawaiianische Insel Big Island und das Leicht-Sportflugzeug Icon A5. Für Zusatzinhalte in Form von weiteren Regionen oder Flugzeugen werden die Spieler später zur Kasse gebeten. Allerdings sind auch kostenlose Updates geplant, etwa weitere Missionen, Pilotenprofile und das legendäre Boeing Stearman Doppeldeckerflugzeug.

Für Einsteiger und Profis

Dank der individuell einstellbaren Steuerung sollen Einsteiger und erfahrene Piloten gleichermassen Spass in den Lüften haben. Neben einem detaillierten Cockpit, bei dem sämtliche Flugvorbereitungen selbst getroffen werden müssen, können Spieler auch in die vereinfachte Aussenansicht wechseln und mit Maus und Tastatur ihre Runden drehen.

Als besonderes Highlight bieten Microsoft und die Flugzeugmanufaktur ICON die Möglichkeit, noch vor dem Start der Serienfertigung im Cockpit der brandneuen Icon A5 Platz zu nehmen. Die A5 bietet die Möglichkeit, sowohl auf dem Land als auch auf dem Wasser zu landen. Der «Jetski der Lüfte», dessen Rumpf vollständig aus Karbon gefertigt ist, soll das erste Flugzeug sein, das Spielern kostenlos in «Microsoft Flight» zur Verfügung steht.

Geschlossene Beta-Phase

Wann genau das Spiel als Download erscheint, ist derzeit noch offen. Wer zu den ersten Spielern gehören möchte, die sich in die Lüfte schwingen, kann sich ab sofort für die Teilnahme an der geschlossenen Betaphase bewerben.

Gametrailer «Microsoft Flight»

Game-Channel

News, Tests und Hintergründe aus der Welt der PC-, Konsolen- und Mobile-Spiele erhalten Sie im Game-Channel von 20 Minuten Online.

Deine Meinung