Nadine Vinzens: Mieses Englisch in Filmtrailer
Aktualisiert

Nadine VinzensMieses Englisch in Filmtrailer

Schon lange wartet Nadine Vinzens auf den Durchbruch in Hollywood: Jetzt darf die Ex-Miss-Schweiz endlich ihre erste Hauptrolle spielen – zumindest in einem Horrorfilm-Trailer.

von
cap

Im dreiminütigen Kurzclip mimt Vinzens laut Klatschheftli.ch eine schizophrene Killerin mit weisser Maske. Doch die Sache hat einen Haken: Im Trailer zu «Stop It! Said the Raven» spricht die 25-Jährige das Intro auf Englisch – und das alles andere als gekonnt: Auch nach fünf Jahren Los Angeles ist der Schweizer Akzent der Churerin deutlich rauszuhören. Ob das Projekt zustande kommt, steht ohnehin noch in den Sternen – erst müssen solvente Investoren gefunden werden. (cap/20 Minuten)

Deine Meinung