Aktualisiert 06.02.2014 14:30

Miesmuscheln mit Speck

Hauptgericht für 4 Personen

Zutaten

1 kg frische Miesmuscheln, gebürstet und entbartet

100 g Lauch

? Bund Kerbel

120 g Speckwürfeli geräuchert

1 EL Kümmel

2 dl trockener Weisswein

2 dl Rahm

Salz

Pfeffer

Zubereitung

1. Muscheln unter fliessendem Wasser waschen. Beschädigte oder stark geöffnete Muscheln aussortieren und wegwerfen. Lauch längs halbieren und in dünne Streifen schneiden. Kerbel fein hacken.

2. In einer grossen Pfanne Speck bei starker Hitze ohne Fett anbraten. Lauch und Kümmel beigeben und kurz dünsten. Muscheln dazugeben. Mit Weisswein ablöschen und 5 Minuten zugedeckt köcheln lassen, bis sich die Muscheln öffnen. Rahm beigeben, aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pfanne vom Herd nehmen. Nicht geöffnete Muscheln aussortieren und wegwerfen. Kerbel darüberstreuen und sofort servieren.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten

Pro Person ca. 16 g Eiweiss, 30 g Fett, 11 g Kohlenhydrate, 420 kcal

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.