Aktualisiert 11.06.2018 18:35

Einzigartiges Objekt

Mieter für Traumschloss gesucht

In Alberswil LU steht ein 330 Jahre altes Schloss leer. Der Mietzins dafür ist gar nicht mal so astronomisch hoch.

von
Daniela Gigor
1 / 17
Zu vermieten: Landschloss Castelen in Alberswil.

Zu vermieten: Landschloss Castelen in Alberswil.

Nobils Estate AG, Zug
Die reich verzierte Decke der Prunkstube.

Die reich verzierte Decke der Prunkstube.

Bruno Meier Sursee
Bruno Meier Sursee

Wo einst Nachfahren von Adligen gelebt haben, soll neues Leben einziehen: Das 1682 von Heinrich von Sonnenberg erbaute Schloss Castelen in Alberswil im Luzerner Hinterland soll erstmals in seiner Geschichte vermietet werden. Die künftigen Mieter erhalten das Schloss in tipptoppem Zustand; bis vor kurzem haben Restauratoren und Handwerksmeister alle Details von Castelen hervorgeholt. Jedes Zimmer verfügt über ein anderes Dekor: Etwa einen weissblauen Kachelofen mit dem Wappenaufsatz derer von Sonnenberg oder feinste Stuckarbeiten.

Platz bietet das Schloss genügend: 18,5 Zimmer, drei Bäder, vier Toiletten, vier Nebenräume. Zu erwähnen wäre da noch der Annex-Neubau mit Wohnung, Atelier- und Büroräumen. Beide Gebäude stehen in einem prächtigen Garten hinter mächtigen Umfriedungsmauern – das Grundstück ist grösser als ein Fussballfeld.

Schlossherr Hubert von Sonnenberg (56) ist selber im Schloss im frühbarocken Stil aufgewachsen. Er wohnt inzwischen aus beruflichen Gründen in Basel. «Als Mieter würde ich am liebsten jemanden sehen, der einen Bezug zum antiken Schloss hat, es schätzt und respektvoll nutzt», sagt er. Bis gestern haben sich 52 Interessenten gemeldet, vermietet wurde das Schloss aber noch nicht. Der Mietpreis beträgt pro Monat um die 15 000 Franken – für beide Häuser.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.